Fußreflexzonenmassage/-therapie

FlyerDer Fußreflexzonenmassage liegt die sogenannte Zonentherapie zugrunde. Sie ähnelt der Vorstellung von den Meridianen in der Akupunktur. So wie die Meridiane verschiedene Körperteile verbinden, so bestehen Zusammenhänge zwischen den Füßen, den Organen und den Körperstrukturen.

 

Bei der Fußreflexzonenmassage wird das Fußgewebe beider Füße mit speziellen Griffen behandelt und massiert. Bereiche, die besondere „Aufmerksamkeit“ benötigen, werden intensiver bearbeitet.

 

Manche Patienten berichten über einen Schmerz, der durch die speziellen Grifftechniken am Fuß auftreten kann, der aber im Laufe der Behandlung nachlässt oder ganz verschwindt. Normalerweise ist der Fuß aber schmerzfrei, fühlt sich warm und elastisch an und ist gut durchblutet.

 

Die Fußreflexzonenmassage lässt sich in jedem Lebensalter einsetzen, vom Säugling bis zum alten Menschen.

FußreflexzonenmassageAuch bei chronischen Krankheiten und in der Unfallnachsorge hat sie sich bewährt, da sie insbesondere die Selbstheilungskräfte des Menschen fördert.

 

Nach jeder Massage reichen wir einen entspannungsfördernden Tee.

 

 

Preis:

39,- Euro für 45 Minuten (inkl. Fußbad)

 

 

Massagetermine bitte nur nach Vereinbarung
unter 0174 - 4299046.

Ich rufe Sie auch gerne zurück.

Eva Laucken

 

Presseartikel

 

Zum Presseartikel
„Streicheleinheiten für Körper und Seele“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei uns erhalten Sie auch Geschenkgutscheine.

Gutschein